Schloss Amerang (21 km, 00.30 h)

Schloss Amerang im Chiemgau ist ein ganz besonderer Ort, bereits seit Jahrzehnten bekannt ist für seine Schlosskonzerte im wunderschönen Renaissance-Innenhof.

Die mittelalterliche Rundburg auf dem Hügel, die bereits 1072 als Edelsitz urkundlich erwähnt wurde, ist ein reines Denkmal der verschiedenen Epochen unserer Geschichte. Noch heute ist das Schloss bewohnt, Ortholf Frhr. v. Crailsheim und Giulia Frfr. v. Crailsheim-Larisch, öffnen aber gerne die Schlosspforte für Sie:
Der Besucher sieht den Renaissance - Arkadenhof, die restaurierte gotische Schlosskapelle, die Salons mit Möbeln und Kunstwerken aus allen Epochen sowie den Rittersaal und das Burgverlies.

Öffnungszeiten und Preise:
Ostern - Mitte Oktober:
Freitag, Samstag, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen geöffnet.

Führungen: 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Gruppenführungen (ca. 15 Teilnehmer) sind nach Anmeldung zu jeder Zeit möglich.

Eintrittspreise:   
Erwachsene: 8,00 €
Kinder (6 bis 14 Jahre): 3,50 €
Gruppeneinzelpreis (ab 15 Personen): 5,00 €
Studenten, Kurkarte, LEO: 7,00 €